VFD Bayern Aktuell 1/2 2020

Mitglieder werben Mitglieder

Wir für Sie – Sie für uns

Leider können wir unsere Vereinigung in diesem Jahr auf Messen und über andere Öffentlichkeitsarbeit schlecht bis überhaupt nicht präsentieren. Deshalb haben wir uns eine tolle Aktion für unsere Mitglieder einfallen lassen.

(Für mehr Informationen auf das Bild klicken)

 

 

Sie sind Mitglied beim VFD Bayern, weil Sie dafür gute Gründe haben. Vielleicht war es für Sie eine Kleinigkeit, die dafür den Ausschlag gab: eine VFD-Ausbildung oder ein geführter Wanderritt oder das Kennenlernen auf einem unserer zahlreichen Stammtische. Entspricht das Ziel der VFD Ihrer persönlichen Überzeugung, für den Schutz der Natur aktiv zu sein? Oder möchten Sie zum Wohl unserer Equiden und den Umgang mit ihnen beitragen? Oder nutzen Sie unsere Rechtsberatung? So viele Gründe sprechen für uns

Da Sie also von der VFD überzeugt sind, erzählen Sie doch Ihren Reit- und Pferdefreunden davon: Warum Sie Mitglied geworden sind, was Ihnen an der VFD in Bayern am besten gefällt. Wann hat Ihnen Ihre Mitgliedschaft bei der VFD schon mal persönlich sehr weitergeholfen?

Unsere Mitglieder-Werbung zahlt sich doppelt aus:

Helfen Sie aktiv mit, Ihre VFD stark zu erhalten für die Erreichung gemeinsamer Ziele! Denn nur als große Gemeinschaft wird unsere Stimme auch in der Politik gehört und ernst genommen.

Werben Sie neue Mitglieder!

Bei einer erfolgreichen Werbung dürfen Sie sich auf ein Präsent Ihrer Wahl freuen. Und natürlich erhält Ihr neu geworbenes Mitglied ein Willkommens-Präsent und profitiert zukünftig von den vielen Vorteilen der VFD-Mitgliedschaft.

Und so geht’s:

Einfach bis zum 31. Juli 2020 pro Werbung einen ausgefüllten Mitgliedsantrag an unsere Geschäftsstelle schicken – per Fax oder auch eingescannt als Mail.

Vermerkt bitte zusätzlich folgendes darauf:

  • Welches Geschenk das geworbene Mitglied gerne hätte
  • Mitgliedsnummer und Name/Adresse vom werbenden Mitglied und welches Präsent dieses gerne hätte

Es stehen folgende Präsente zur Auswahl:

  • VFD-Rucksack
  • VFD-Reitrechtbuch
  • VFD-Looptuch
  • unser neues Reitbegleithundehalstuch (Größe nicht vergessen)
Letzte Änderung am Montag, 11 Mai 2020 11:59
  • Berittenes Bogenschießen in den Zeiten von Corona
    Berittenes Bogenschießen in den Zeiten von Corona Ein Pferd - zwei Leute - großer Abstand - funktioniert Damit wir nicht aus der Übung kommen. Bleibt gesund und habt Spaß mit euren Pferden! ---    
    in Berittenes Bogenschiessen weiterlesen...
  • Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten"
    Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten" Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten" Autor: Georg Niedermeier (VFD-Treff Pferdefreunde Straubing) Der Autor ist staatlich geprüfter Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten. Als Prüfungsbester auf Landesebene wurde Georg Niedermeier mit der Stensbeck-Medaille ausgezeichnet. Im Vordergrund steht die Losgelassenheit und die korrekte Anlehnung des Pferdes sowie das geschmeidige Gehen über den Rücken. Sein Ziel ist…
    in Fachinfos
  • Hilfe gesucht
    Hilfe gesucht Horsebackriding-Oberammergau sucht jemanden der Sie bei Ihren Ritten vertreten kann, wenn ich nicht da bin oder krank.     Wen ich suche: Erfahrenen Reiter mit Erfahrung im Gelände der auch Korrektur reiten kann und Lust hat mit tollen Pferden zu arbeiten.     Kontakt: Horsebackriding-Oberammergau Regina Singelnstein Warbergstraße 35 82487…
    in Service
  • Reitrecht
    Reitrecht Buch Reitrecht in zweiter überarbeiteter Auflage. Der Bayerische Landesverband der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland veröffentlicht in einem Buch eine Zusammenstellung wichtiger Rechtsvorschriften für Reiter, Gespannfahrer und Pferdehalter. Link zum VFD-Shop  
    in Literatur weiterlesen...
  • Erhöhung Mitgliedsbeitrag 2020
    In der Jahreshauptversammlung 2019 wurde die diesjährige Erhöhung des Mitgliedsbeitrag beschlossen. Falls Sie Ihren Beitrag selbst überweisen, bitte beachten Sie die Erhöhung: Einzelmitgliedschaft: 45 € (alt 40 €) Familienmigliedschaft: 49 € (alt 46 €) Jugendliche Mitgliedschaft: 16 € (alt 14 €) Vereine bis 50 Mitglieder: 74 € (alt 66,50 €)…
    in Service

Aus den Regionen

  • Einladung zur Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Mittelfranken
    Jahreshauptversammlung Mittelfranken Der VFD-­‐Bezirksverband Mittelfranken lädt alle Mitglieder ein zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 28.6.2020 um 18.00 Uhr in der Pizzeria „Bei Vito“, Ortsstraße 5, 90574 Roßtal-­‐Defersdor  
  • Vorstandswahlen Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels
    Vorstandswahlen Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels Am 29.02.2020 hat der Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels bei einem Stammtisch mit Fachvortrag einen neuen Vorstand gewählt. Das Treffen fand im Gasthof und Wanderreitstation „Zur steinernen Hochzeit“ auf dem Kordigast statt. Als Vorstand wählten die Mitglieder Mathias Claus aus Bad Rodach. Als Ortsstprecher für den Raum Coburg wurde Winfried Wolf und als…
  • Vortrag über effektive Mikroorganismen am 20.3.20 entfällt
    Der Vortragsabend beim Kreisverband Bamberg der Vereinigung der Freizeitreiter (VFD) am Freitag, 20. März 2020 um 19.00 in der Gaststätte des SV Memmelsdorf, Bamberger Straße 3 in Memmelsdorf, ist wegen des Coronavirus' abgesagt!  
  • Naturnahe Heilmethoden beim Pferd - Vortrag beim Reiterstammtisch des KV Bamberg
    Naturnahe Heilmethoden beim Pferd - Vortrag beim Reiterstammtisch des KV Bamberg Die Phytotherapie ist nach Auffassung der Referentin für die Gesundheit von Pferden besonders wichtig, weil sie als eine der ältesten medizinischen Therapien gut verträglich ist und weil die Pferde in ihrem natürlichen Lebensumfeld intuitiv die Kräuter suchen würden, die ihrer Gesundheit zuträglich wären.  
    weiterlesen...
  • Zahnarzt bei Pferden – Warum es so wichtig ist, dass mit den Zähnen beim Pferd alles stimmt
    Zahnarzt bei Pferden – Warum es so wichtig ist, dass mit den Zähnen beim Pferd alles stimmt Wild lebende Pferde brauchen keine Zahnbehandlung, weil sie mit ihrem Fressverhalten (Äste, Rinde, Laub, Beeren) ihr Gebiss gesund erhalten können. Bei unseren „Hauspferden“ ist sie aber unbedingt notwendig, betonte die auf Zahnmedizin und Kopfverletzungen spezialisierte Tierärztin Frederike Kaßmekat vom Medizinischen Pferdezentrum Stephansmühle Hilpoltstein beim VFD-Kreisverband Bamberg. Denn Zahnprobleme können beim…
    weiterlesen...