Titelbild Bayern Aktuell 3/2020 photo by Richard Austin/unsplash.com

Vortrag beim VFD Stammtisch KV Kitzingen: Wenn der treue Freund über die Regenbogenbrücke geht, was dann? Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

VFD-Stammtisch Kitzingen vom 24.10.2019 mit einem Vortrag von Herrn Konrad Meier (Geschäftsführer von Krematorium / Tiertrauer München, www.tiertrauer.de) und Frau Baumgartner zum Thema „Wenn der treue Pferdefreund über die Regenbogenbrücke geht, was dann?“

Den treuen Pferdefreund oder das Seelenpferd zu verlieren ist ein sehr schmerzliches Erlebnis.

Während Hund oder Katze im eigenen Garten oder auf einem Tierfriedhof eingeäschert und beerdigt werden können, gab es für Pferde diese Alternativen nicht.  Die Besitzer hatten nur die Wahl, ihr Pferd in die Nahrungsgewinnung, also zum Schlachter zu geben, oder es nach dem Einschläfern von der regionalen Tierkörperverwertung, abholen zu lassen.

Nun gibt es auch in Deutschland die Möglichkeit, Pferde einäschern zu lassen. In München wird ein Pferde Krematorium eröffnet. Pegasus Krematorium Tierbestattungen.

Natürlich ist es ein kostspieliges Verfahren, dass sich nicht jeder Pferdefreund ohne weiteres leisten kann oder mag. Dennoch eine tröstliche Alternative für den Abschied vom Pferdekameraden.

Sehr schön wurde der Vorgang erklärt und alle Fragen von Herrn Konrad Meier und seiner Kollegin Frau Baumgartner beantwortet. Vielen Dank dafür.

Am Ende wurde der komplette VFD-Stammtisch Kitzingen zur Eröffnung nach München eingeladen. Wir freuen uns alle sehr und werden nächstes Jahr 2020 einen Ausflug dorthin organisieren. Alle Pferdefreunde, auch nicht Mitglieder, dürfen gerne bei Interesse mitkommen.

Nächster Stammtisch findet am 28.11.2019 um 19:30 Uhr im Landgasthof „zum Bären“ – Hauptstr. 5 – 97355 Kleinlangheim statt. Alle Pferdefreunde sind herzlich Willkommen!

 

 pegasus

transportfahrzeug

 

Letzte Änderung am Samstag, 07 März 2020 20:58
  • Berittenes Bogenschießen in den Zeiten von Corona
    Berittenes Bogenschießen in den Zeiten von Corona Ein Pferd - zwei Leute - großer Abstand - funktioniert Damit wir nicht aus der Übung kommen. Bleibt gesund und habt Spaß mit euren Pferden! ---    
    in Berittenes Bogenschiessen weiterlesen...
  • Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten"
    Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten" Streitthema "Dehnungshaltung" und "Vorwärts-Abwärts-Reiten" Autor: Georg Niedermeier (VFD-Treff Pferdefreunde Straubing) Der Autor ist staatlich geprüfter Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten. Als Prüfungsbester auf Landesebene wurde Georg Niedermeier mit der Stensbeck-Medaille ausgezeichnet. Im Vordergrund steht die Losgelassenheit und die korrekte Anlehnung des Pferdes sowie das geschmeidige Gehen über den Rücken. Sein Ziel ist…
    in Fachinfos
  • Hilfe gesucht
    Hilfe gesucht Horsebackriding-Oberammergau sucht jemanden der Sie bei Ihren Ritten vertreten kann, wenn ich nicht da bin oder krank.     Wen ich suche: Erfahrenen Reiter mit Erfahrung im Gelände der auch Korrektur reiten kann und Lust hat mit tollen Pferden zu arbeiten.     Kontakt: Horsebackriding-Oberammergau Regina Singelnstein Warbergstraße 35 82487…
    in Service
  • Reitrecht
    Reitrecht Buch Reitrecht in zweiter überarbeiteter Auflage. Der Bayerische Landesverband der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland veröffentlicht in einem Buch eine Zusammenstellung wichtiger Rechtsvorschriften für Reiter, Gespannfahrer und Pferdehalter. Link zum VFD-Shop  
    in Literatur weiterlesen...
  • Erhöhung Mitgliedsbeitrag 2020
    In der Jahreshauptversammlung 2019 wurde die diesjährige Erhöhung des Mitgliedsbeitrag beschlossen. Falls Sie Ihren Beitrag selbst überweisen, bitte beachten Sie die Erhöhung: Einzelmitgliedschaft: 45 € (alt 40 €) Familienmigliedschaft: 49 € (alt 46 €) Jugendliche Mitgliedschaft: 16 € (alt 14 €) Vereine bis 50 Mitglieder: 74 € (alt 66,50 €)…
    in Service

Aus den Regionen

  • Wiederbelebung Stammtisch
      Nach 6 Monaten Corona-Pause konnten wir gestern mit 9 Leuten wieder mit unserem monatlichen Stammtisch starten. Wir hoffen sehr, dass wir uns künftig wieder regelmäßig treffen können, jeden dritten Dienstag im Monat um 20 Uhr im "Griechen" am S-Bahnhof Deisenhofen.      Pferdige Grüße   Der Vorstand des VFD…
    weiterlesen...
  • VFD Schwaben lädt ein
    Leider mussten wir unsere Jahreshauptversammlung im März 2020 absagen. Wir laden jetzt aber schon zur neuen JHV 2021 mit Neuwahlen ein. Es soll Samstag, der 13.3.2021 sein. Ort und Zeit werden wir noch bekannt geben. Wer nicht so lange warten möchte, sich mit VFD bzw. Pferde Freunden zu treffen, den…
    weiterlesen...
  • Begegnung auf Augenhöhe – Freiarbeit mit dem Pferd
    Begegnung auf Augenhöhe – Freiarbeit mit dem Pferd „Pferde bilde ich am Anfang immer frei aus. Das fördert Verständnis, Respekt und Vertrauen“. Wie diese Begegnung auf Augenhöhe mit dem Pferd, frei von Ausrüstung und Reitweisen, ausschauen kann, zeigte die Psychologin Philine Dietrich in der sehr gut besuchten Vorführung „Freiarbeit (Liberty) nach Natural Horse-Man-Ship“ beim VFD-Kreisverband Bamberg in der…
    weiterlesen...
  • Einladung zur Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Mittelfranken
    Jahreshauptversammlung Mittelfranken Der VFD-­‐Bezirksverband Mittelfranken lädt alle Mitglieder ein zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 28.6.2020 um 18.00 Uhr in der Pizzeria „Bei Vito“, Ortsstraße 5, 90574 Roßtal-­‐Defersdor  
  • Vorstandswahlen Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels
    Vorstandswahlen Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels Am 29.02.2020 hat der Regionalverband Coburg-Kronach-Lichtenfels bei einem Stammtisch mit Fachvortrag einen neuen Vorstand gewählt. Das Treffen fand im Gasthof und Wanderreitstation „Zur steinernen Hochzeit“ auf dem Kordigast statt. Als Vorstand wählten die Mitglieder Mathias Claus aus Bad Rodach. Als Ortsstprecher für den Raum Coburg wurde Winfried Wolf und als…